Spontangeschenke gefällig? Massageöl selfmade – mit (be)sinnlichem Duft :-)

DSC08309

Hierzu braucht ihr folgende Materialien:

  1. Reagenzgläser
  2. 100 ml Sesamöl
  3. 12 Tropfen Sandelholzöl
  4. 6 Tropfen Ylang Ylang und
  5. 2 Tropfen Jasminöl

Das Rezept habe ich auf der Seite von Waschkultur gefunden und die Materialien habe ich zu echt moderaten Preisen bei Dragonspice gekauft. Die Lieferung war sehr schnell da und ich bin mit den „Materialien“ mehr als zufrieden.

DSC08313

Das Gemisch füllt ihr dann in die Reagenzgläser um…..

…und verziert diese (vorher habe ich noch etwas Wachs um den stopfen gebunden, damit nichts ausläuft).

DSC08320

Einen kleinen Text noch dazu, damit der Beschenkte auch weiß, was er bekommt….und dann losmassiert 😉

Viel Spaß beim Nachmachen. Falls es euch gefällt, freue ich mich über ein Feedback.

Liebe Grüße,

Meli ❤

6 Gedanken zu “Spontangeschenke gefällig? Massageöl selfmade – mit (be)sinnlichem Duft :-)

  1. Liebe Meli, was für eine tolle Geschenksidee und hübsche Verpackung obendrein. Deine Beschenkten freuen sich sicher sehr über dieses liebevolle Geschenk. Danke Dir für’s Teilen der Rezeptur und der Shops, wo Du fündig geworden bist. Aber das mit dem Wachs um den Stöpsel binden…. das wirft ein großes „???“ ist das eine Art Faden gewachst???
    Liebe Grüße Iris

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s