Wellnessgeschenke

Jaaa, ich habe es mal wieder getan – es gab was auf das Wohlbefinden! Diese 2 Wellnessboxen mit folgendem Inhalt möchte ich euch zeigen:

  • Gesichtsmaske
  • Körpercreme
  • Duschgel
  • Tee
  • Massageöl
  • Badesalz
  • Waschlappen (zusammengepresst)
  • Badeente

Was braucht man mehr? Eine tolle Zeitung – die Flow z.B. – passte leider nicht mehr rein – die gibt es vielleicht nächstes Mal so 😉

Das Papier ist übrigens ein „Auslaufmodell“ von Stampin’UP! Ich liebe es!!!!! Der TAG ebenfalls.

Liebe Grüße,

Meli ❤

Kolorieren geht sooo einfach!

Hallo ihr Lieben,

ich habe die neuen Soup to Go Becher mit dem aktuellen SAB-Papier zum kolorieren verziert und nur einen Teilbereich koloriert. Das sieht total edel aus – und ehrlich: Das kann echt jeder mit den neuen Aquarellstiften!

Übrigens: Das Papier erhaltet ihr kostenlos je 60 Euro Bestellwert bis zum 31.03.2017!

Meldet euch einfach.

Liebe Grüße,

Meli

Unsere neue Challenge lautet passend zur kommenden 5.Jahreszeit „Helau und Alaaf“…wooohoooo!!!

Da ich ja bekennende Anti-Karnevalistin bin, musste ich erst einmal in mich gehen. Aber das Duschbademonster kam mir dann ziemlich schnell in den Sinn – vielleicht hilfreich für den Tag danach, um die ganze Schminke, Spray etc.wieder runter zu bekommen 😉

fullsizeoutput_47ae.jpeg

Dazu habe ich eine Eierbox mit Süßkram gefüllt und dekoriert

. Eine Freundin meiner Tochter hat genau zu Karneval Geburtstag – und da passt doch wunderbar!

Nun kommt rüber zum Witchwatchchallengeclub und zeigt eure Werke!

Teebärenmetalldose nett verpackt

Also als wäre es so gewollt, oder? Ich hatte sie bei Jessi mal geordert wegen der praktisch quadratischen – aaaaabeeeer: Das passt absolut perfekt!

Und der Mix aus Farben, s/w und dem kühlen Metall – ich mag es!!!

DAS Papier braucht ihr aus unserer SAB!!! Es ist soooo genial! Bereut es nicht – Ende März ist Schluß……..

Liebe Grüße,

Meli

 

Kennt ihr schon die Teegummibären???

Sie heißen Tee-Bären und schmecken echt superlecker nach Gummibärchen – und das ohne direkt zu süß zu sein.

Dekoriert habe ich sie nach einer Idee von Iris ein bestempeltes Zierdeckchen aus dem leider nicht mehr erhältlichen Stempelset „Vollkommene Momente“ – schön verpackt  in unseren Fensterschachteln – sie passen supergut hinein.

Als Deko kommt unser Bär aus dem Set „Unentbehrliche Grüße“ zum Einsatz, der einen Banner Tee-Bären festhält, den ich mit dem Labeler Alphabet-Set gestempelt habe.

Das werden kleine Aufmerksamkeiten für Freunde – zur Aufmunterung, als Mitbringsel,…es ist ja immer schön, etwas parat zu haben, oder???

Ich hoffe, es gefällt euch ebenso.

Ganz liebe Grüße – und jetzt mach ich mich mal auf in die Küche – denn für den Workshop heute muss ich noch den Tisch vorbereiten, ein frisches Brot backen, Dips zubereiten etc.

Ich freue mich schon!!!

Bis bald,

Meli

Technik Blog Hop

Herzlich Willkommen zu unserem Technik Blog Hop

Ich liebe es, ein Teil davon zu sein und etwas Neues zu auszuprobieren. Diese Mal ist es nichts sensationelles – aber ich fand es doch sehr schön. Den Namen der Technik kann ich nicht benennen – aber ich zeige gerne die Ergebnisse:

Ich habe erstmal ein Teelicht bearbeitet – den Dochthalter herausgenommen und mein mit dem Kreisstanzer ausgestanztes „Hugs“ in die Halterung gelegt, den Dochthalter DARUNTER, ein kleines Loch für den Docht ausgespart und dann alles wieder zusammengebaut…wenn ich es schlecht erklärt habe, mache ich gerne step by step Fotos.

In den Projekten habe ich es größer ausgestanzt – aber für das Probeprojekt habe ich es bei 1″ belassen. Es war ja wichtig zu zeigen, was beim Anzünden der Kerze herauskommen soll 😀

Für mein Lichtlein habe ich eine Verpackung geschnitten und geprägt – und jetzt kommen wir zum eigentlichen Projekt:

Die Verpackung habe ich mit unserem neuen Prägefolder „Bütenregen“ geprägt und für euch zum Zeigen einmal erst mit Kerzenwachs eingerieben und erst dann mit dem Fingerschwamm koloriert und zum Vergleich direkt koloriert. Erkennt ihr den Unterschied????

Unsere Framelitsformen „Liebesgrüße“ sind ja auch so vielseitig einsetzbar…..

fullsizeoutput_4776fullsizeoutput_4777fullsizeoutput_4778fullsizeoutput_4779

Meine Kolleginnen haben sich auch alle etwas ganz Besonderes einfallen lassen – hüpft unbedingt weiter und lasst euch inspirieren!!!

 

1. Kerstin Cornils

2. Mona Marquardt

3. Stefanie Seyfried

4. Daniela Kröpfl

5. Gesche Preißler

6. Kerstin Meyer

7. Silke Maier

8. Kirstin Sauter

9. Helke Schmal

10. Kerstin Put

11. Angela Köber

12. Christiane Heinrich

13. Beate Spuhler

14. Alina Ulepic

15. Karin Harms

16. Melanie Leppeck – du bist hier

17. Christiane Knapp

18. Petra Wenninger

19. Angelika Schmitz

20. Susanne Schöder

21. Petra Kurth

22. Gabi Hinz

23. Daniela Scholz

24. Christin Büchel

25. Marlies& Kirsten

26. Britta Timm

27. Conny Pfister

28. Claudia Bieg

 

Teilnehmen möchte ich mit meinem Projekt bei Challengeupyourlife und bei der Krativtanten-Challenge – beide haben das Thema „Herzen“.
Liebe Grüße,

Meli ❤

Ein kleines Geschenkset…einfach nur mal so.

Ab und an überkommt es mich ja…es gibt liebe Menschen in meinem Umfeld, denen ich gerne zeige, wie gerne ich sie mag.

Diese hat eine liebe Freundin bekommen, die ich seit Jahrzehnten zu schätzen weiß. Sie ist ein Felsen in der Brandung, ist ehrlich und hat immer ein offenes Ohr – egal wie es ihr selber geht. Ich wünschte, mein Alltag würde uns mehr Zeit miteinander lassen.

Ich habe es genossen, mit diesem Papier zu arbeiten. Warum wurde das Papier Sommerglanz aus dem Programm genommen? Ich finde es toll – und die Kombination mit Wasabigrün hat es mir echt angetan – das gibt es wenigstens noch!!! Das Framelitset Blütenpoesie hat mich ohnehin vom ersten Augenblick an völlig verzaubert. Ich sage sowas nie – aber das sollte echt in jedem Bastelzimmer vorhanden sein 😀

Die Anleitung für den Kalender findet ihr hier >>klick<< und die für die Dresdner Badeessenz hier >>klick>>.

Seid ganz lieb gegrüßt,

Meli ❤