Ein kleines Geschenkset…einfach nur mal so.

Ab und an überkommt es mich ja…es gibt liebe Menschen in meinem Umfeld, denen ich gerne zeige, wie gerne ich sie mag.

Diese hat eine liebe Freundin bekommen, die ich seit Jahrzehnten zu schätzen weiß. Sie ist ein Felsen in der Brandung, ist ehrlich und hat immer ein offenes Ohr – egal wie es ihr selber geht. Ich wünschte, mein Alltag würde uns mehr Zeit miteinander lassen.

Ich habe es genossen, mit diesem Papier zu arbeiten. Warum wurde das Papier Sommerglanz aus dem Programm genommen? Ich finde es toll – und die Kombination mit Wasabigrün hat es mir echt angetan – das gibt es wenigstens noch!!! Das Framelitset Blütenpoesie hat mich ohnehin vom ersten Augenblick an völlig verzaubert. Ich sage sowas nie – aber das sollte echt in jedem Bastelzimmer vorhanden sein 😀

Die Anleitung für den Kalender findet ihr hier >>klick<< und die für die Dresdner Badeessenz hier >>klick>>.

Seid ganz lieb gegrüßt,

Meli ❤

Adventskalenderwichteln #19

Ich bin sooo froh, in der Karten-Swap-Gruppe bei dem Adventskalender-Swap mitzumachen zu dürfen. Eine große Ehre und Freude zugleich…..

Viel Zeit zum Grübeln hatte ich nicht, denn man mag ja nicht das machen, was es schon hundertmal zuvor gab:

Also habe ich ein Adventssonntag-Album to go vorbereitet. Die Bierdeckel zu beiden Seiten mit Designerpapier beklebt, einige Embellies dazu, eine Kamera mit Kette zum Binden…….das war meine Idee. Und nun hoffe ich, dass sie bei den Empfängern gut ankommt. Die Bierdeckel habe ich in einer ansässigen Brauerei gekauft – allerdings ging meine Rechnung nicht ganz auf. Es sollten eigentlich 4 Deckel je Album sein. Leider konnte ich aus zeitlichen Gründen das im Nachgang nicht mehr ändern. Aber jeder kann im Grunde so viele Bierdeckel noch dranhängen, wie die Bindung hergibt. Das Maß ist ja immer gleich.

DSC02088.jpg

Verpackt habe ich das ganze in mit Sternchen embossten (SU) Krafttüten.

DSC02083.jpg

Die 19 mit den passenden Sternen habe ich von meiner Cameo schneiden lassen.

DSC02087.jpg

Ich hoffe, die Mädels haben sich heute darüber gefreut ❤

Meine Ergebnisse zeige ich natürlich auch noch:

Bitte entschuldigt die Fotoqualität im Album – ich habe sie für das fertige Album „aufdieSchnelle“ gedruckt.

Liebste weihnachtliche Grüße,

Meli

Komplimente in der Weihnachtszeit…

Angelehnt an die Idee von Helen von Lilaglücksklee habe ich tolle Komplimente an liebe Menschen erstellt, noch nicht verschenkt aber verplant und sicherlich bald beglückt.

dsc02126dsc02128

Die Komplimente habe ich selbst verfasst – und werde sie weiterhin noch verändern, wenn mir schöne einfallen 😀

Vielen Dank für die geniale Datei, liebe Helen!!!

naaa – und damit ihr es nicht vergesst:

Wir habe doch ein DATE:

suhall11

Liebe Grüße,

Meli ❤

Kalendernotizkarten **eierlegende Wollmilchsau**

Eine Karte, mit der man einen lieben Brief schreiben und direkt noch die Termine für das kommende Jahr senden, sowie eine weitere Notizzettelfunktion verschenken kann? Gibt es!!! Hier habt ihr meine Version:

Die Grundkarte ist 4 1/4 x 11 Zoll groß und wurde gefalzt bei 5 ½” and 2 ¾“. Der Layer hat bei mir  4¼ x 5½”. Die Idee habe ich mal gefunden bei Pinterest und leider kann ich den Ursprungsblog nicht mehr finden…Wenn ich ihn wiederfinden sollte, werde ich ihn direkt verlinken und bedanke mich für die Vorlage.

Bei Fragen stehe ich eine zur Verfügung….

Übrigens: Am 10.10.findet ein Blog Hop statt, den ihr nicht verpassen solltet:

suhall11

Also nicht vergessen!!!

Liebste Grüße,

Meli ❤

Witch Watch Challenge No. 5 „Adventskalender“

Wenn die erste Kerze brennt,
nennt man dieses schlicht Advent.
Der Himmel grau, weiß wird die Welt,
wenn der erste Schnee dann fällt.
Mit Basteln toll die Zeit vertreiben,
und weihnachtliche Fensterscheiben.
Nur noch ein paar Wochen, dann kommt der Weihnachtsmann,
und bringt den lieben Kindern, so viel er kann.

DSC08612

Kommenden Sonntag ist es schon soweit – daher passt unsere aktuelle Challenge auch wunderbar.

Ich habe mir überlegt, einen weihnachtlichen Adventstagecountdown zu basteln. Für den Rahmen habe ich schiefergrau gewählt, für die Boxen Sahara und für die Zahlen und Unterleger Glutrot, Saharasand und das DSP „Merry Moments“.

DSC08613DSC08616DSC08615DSC08617

Einige Sterne sollen den Boxen, wie auch dem Rahmen noch etwas Pfiff geben. Am Rahmen habe ich die Sterne festgenäht. Nun können wir täglich die Tage rückwärts zählen…..

DSC08618

Wenn euch mein Werk gefällt, freue ich mich natürlich über einen lieben Kommentar. Und alle, die bis Ende November für über 60 Euro bei mir bestellen, bekommen einen solchen mit Inhalt in der Box (Überraschung!!!) von mir mit ins Paket gelegt 🙂

Wenn ihr noch mehr Anregungen sehen wollt, schaut doch mal auf unserem Challengeblog >klick> vorbei. Und wenn ihr schon selbst Adventskalender fertig habt (egal ob Smarties/Pullmoll oder in Tüten, Boxen……) dann freuen wir uns über eure Challengeteilnahme!!!

Bis morgen,

Meli

Witch Watch

Stampin‘ up

Falls du dich fragst, was das eigentlich ist, versuche es mal zu erklären: Welche für Produkte werden denn dort angeboten? Stampin Up bietet viele Produkte rund ums Stempeln, passenden Stanzen, die dazugehörigen Werkzeuge, Embellishments, Papiere, Stempelkissen, Scrapbooking und vieles vieles mehr. Was mich besonders von den Produkten überzeugt hat ist die gute Qualität. Es gibt farblich abgestimmte Stempel, Stifte, Knöpfe, Bänder u.v.m. zu dem entsprechenden Designerpapier. Die Stanzen sind abgestimmt zu den Stempelsets – und wirken entsprechend edel. Du hast die Möglichkeit, mit wenig Aufwand Karten, Boxen, Verpackungen oder kleine Schnelles persönlich für den Beschenkten herzustellen. Der Ideenkatalog ist alleine schon eine Inspiration…..und er bietet euch jede Menge Umsetzungsideen. Wie komme ich an die Produkte? Du kannst mich gerne kontaktieren und als Gastgeberin oder über einen Workshop einige Produkte kennenlernen. Als Gastgeberin profitierst du dabei von besonderen Angeboten bei Bestellungen, bei Workshops kannst du direkt schon einige Erfahrungen sammeln. Sofern du dich schon gut mit den Produkten auskennst, weißt genau was du willst und bestellst direkt per Mail. Wie komme ich an einen Katalog? Du kannst ihn im PDF Format erhalten, aber auch gerne für 2,50 Euro bei mir erwerben. Als Gastgeberin eines Workshops verrechne ich ihn mit der Bestellung. Was kostet der Versand einer Bestellung? Der Versand kostet bei Stampin Up 5,95€. Die Bestellung wird regulär in 2 – 3 Werktagen ausgeliefert. Wenn Du mit Freunden/Bekannten zusammen bestellst und an eine Adresse liefern lässt, kannst Du Dir die Versandkosten natürlich sparen. Noch günstiger wird es, wenn Du bei meiner Sammelbestellung mitmachst. Sofern du in meiner Nähe wohnst, bringe ich Dir die Bestellung vorbei. Zu den Workshops: Du kannst (auch gerne mit Freunden) einen Workshop bei mir belegen, in dem ich mit Dir und Deinen Freunden nach vorgegebenem Thema (oder mit dir vereinbartem) mit den Produkten von Stampin’Up! tolle Projekte fertige. Vorgegebene Workshops finden sie bei mir statt – ich komme aber auch gerne mit dem ganzen Material zu Dir und zeige dir und Deinen Freunden, wie man mit wenig Aufwand grossartige Karten stempeln und andere tolle Werke zaubern kann. Ab einem Warenwert von 200 Euro bekommt die Gastgeberin als kleines Dankeschön und Gratisware im Wert von 30 Euro. Du noch weitere Fragen? Ich werde versuchen sie zu beantworten. Schreib mir einfach eine kurze Email.