Stampin’UP! Osteiersuche – DIE GEWINNER!!!

ostere12

Hallo Ihr Lieben,

Ich freue mich, dass ich euch die Gewinner unserer Ostereiersuche präsentieren darf:

Gewinn 1 „Stempelset Swan Lake“ + Überraschung aus dem neuen Katalog: Marianne Sch.
Gewinn 2 „Love Sparkles“ + Überraschung aus dem neuen Katalog: Anika Brose
Gewinn 3 „Durch die Gezeiten“ + Überraschung aus dem neuen Katalog: Yvonne Röck
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß damit (der kommt damit ja von ganz alleine)

Hier nochmal die Teammitglieder zum durchhoppen:

Hoffentlich seid ihr nächstes Jahr wieder dabei!

 

Ganz liebe Grüße,

Meli

„Ostern“

Kennt ihr schon die Geschichte des Osterhasen???

Ich habe aus Neugierde einfach mal gegoogelt…

Wie bei vielen Brauchtümern ist auch beim Hasen nicht endgültig geklärt, woher er stammt.

Allerdings gab es schon bei den alten Germanen ein Frühlingsfest zu Ehren der Frühlingsgöttin Ostara – von der sich auch das Wort Ostern ableiten könnte. Ihr war als heiliges Tier der Hase zur Seite gestellt, aber er spielte nur eine untergeordnete Rolle. Die Eier waren das Hauptelement des Festes – bunt und verziert standen sie für die Fruchtbarkeit und die Entstehung des Lebens. Man huldigte Ostara, in dem man ihr verzierte Eier brachte und hoffte so auf ein gutes und fruchtbares Frühjahr. Wie bei vielen anderen Festtagen auch, legten die Christen einen ihrer Feiertage mit einem heidnischen Brauch zusammen. Das Fest der Auferstehung Christi fand ab 325 am selben Tag wie das Frühlingsfest statt.

Wie kommt der Hase zu den Eiern?

Schon bis ins 16. Jahrhundert geht der Brauch zurück, dass Tiere die bunten Ostereier bringen. So brachte in der Schweiz der Kuckuck die Eier, in Thüringen der Storch und in Tirol sogar die Henne selbst und im Elsass und der Pfalz der Hase.

Der Mythos geht dabei auf den Tanz der Hasen zurück. Eher ein Balzkampf der Rammler im Ringen um die Weibchen, der wie ein Tanz wirkt – sie stehen dazu auf ihren Hinterbeinen und schlagen mit den Vorderpfoten aufeinander. Mit diesem, nicht ganz lautlosen Verhalten verjagen sie die am Boden brütenden Wildvögel. Wenn die Hasen verschwunden sind, bleiben die verlassenen Nester mit den Eiern zurück. Da die Eier der Wildvögel oft gesprenkelt und in Braun- oder Grüntönen gefärbt sind, entsteht der Eindruck, dass der Hase das Nest mit den bunten Eiern bringt. Dieses Verhalten der Hasen war der Anlass, ihn als Eierbringer anzusehen.

Vom Elsass aus verbreitete sich der Brauch vom Osterhasen weiter und heute ist er nicht mehr wegzudenken.

Wie kommt die Farbe auf die Eier?

Nicht nur die Eier zu Gunsten der Göttin Ostara waren bunt – auch im kirchlichen Osterfest finden sich schon im ersten Jahrhundert nach Christus gefärbte Ostereier – damals allerdings nur Rot. Rot steht für den auferstandenen Jesus und das von ihm vergossene Blut. Das Ei selbst steht ebenso als Symbol für die Auferstehung. Erst ab dem 12. Jahrhundert wurden auch die kirchlichen Eier bunt und mit Motiven reich verziert. So steht z.B. Grün für die Jugend und Unschuld oder Orange für Kraft und Ausdauer.

Stampin’UP! Ostereiersuche **Ostergeschenke** {Tag 12}

Guten Morgen und herzlich Willkommen zum Tag 12 unserer Osteieiersuche

Ich freue mich riesig, wieder ein Teil davon sein zu dürfen und zeige euch direkt meine Umsetzung:

Für dieses Album habe ich Graupappe mit Olivgrünem Cardstock bezogen und dem Designerpapier Sukkulentengarten verziert. Die Sukkulente selbst ist ebenfalls in Olivgrün gestanzt und an den Rändern rot geinkt. Darunter befindet sich ein olivgrün geinktes Zierdeckchen in Spitzenoptik, sowie einige Federn. Ostern habe ich mit den großen Buchstaben gestanzt. Mehr wäre mir Einach zuviel gewesen. Mit der Cinch habe ich das Album gebunden und nun darf es auch schon den Besitzer wechseln.

Spielregeln:

Unsere Spielregeln sind ja im Grunde einfach: vom 29.03. bis 14.04.2017 gibt es bei 17 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern zu sehen. Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln. Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich ein Ei befindet. Das kann – muss aber nicht – direkt im Beitrag sein. Oder eben überall sonst auf dem Blog. Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen auf den Eiern zusammen addieren. Wir sind 17 Team-Mitglieder, somit müsst ihr 17 Eier auf 17 Blogs suchen. Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 23.04.2017, 23:59 Uhr an eine der 17 teilnehmenden Team-Mitglieder schicken. Und unter allen richtigen Antworten verlosen wir die Gewinne.

Wo ist mein Ei versteckt?

Ihr wollt wissen, wo ihr nach meinem Ei suchen könnt? Schaut doch mal bei den Geschenken aus der Küche….möglicherweise hat es sogar noch mit „Wellness“ zu tun. 😉

Unsere Gewinne für Euch:

ostere10

Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass ihr die Sets Stempelset Swan Lake + Überraschung, Stempelset Love Sparkles + Überraschung oder Stempelset Durch die Gezeiten + Überraschung gewinnt!!!

Unser Team

Die Team-Mitglieder

Klickt jeden Tag rein, nur so findet Ihr die Lösungszahl…

stampin-up-ostereiersuche-2017-164x300

Ostermarkt

Heute findet ab 14:30 Uhr im Eva-von-Thiele-Winkler-Haus auf der Düngelstr.30 in Herne ein kleiner Ostermarkt statt. Wer mag, ist herzlich eingeladen. Verpflegung mit Kaffee und leckerem Kuchen gehört natürlich dazu.

Workshop

Der nächste Workshop findet am 04.05.2017 um 18 Uhr auf der Lutherstr.1 in Herne statt. Genaue Infos erhaltet ihr noch.

 

Anmelden könnt ihr euch gerne hier:

Sammelbestellung:

Die nächste Sammelbestellung findet am 05.05.2017 statt. Für eine Bestellung schreibt mich gerne an oder nutzt gerne auch das Kontaktformular.

 

Hüpft morgen doch mal bei meiner Kollegin Sofia vorbei 😀

Ich wünsche euch ein wunderschönes und erholsames Wochenende.

Seid lieb gegrüßt,

Meli

 

 

 

 

DIY -Beitrag : Kleine Papiertäschchen für Einkaufschips

Die Stampin’UP! Two Tag Stanze gibt es ja leider nimmer….die Täschchen sind superleicht gemacht  und den kleinen Stern auf dem Einkaufschip habe ich mit einer Itty Bitty Stanze gezaubert. Auch die ist leider nicht mehr erhältlich.  Natürlich wissen wir uns zu behelfen mit neuen Produkten.

Wenn du Fragen hast, wende dich gerne an mich ❤

Liebe Grüße,

Meli