Unsere neue Challenge lautet passend zur kommenden 5.Jahreszeit „Helau und Alaaf“…wooohoooo!!!

Da ich ja bekennende Anti-Karnevalistin bin, musste ich erst einmal in mich gehen. Aber das Duschbademonster kam mir dann ziemlich schnell in den Sinn – vielleicht hilfreich für den Tag danach, um die ganze Schminke, Spray etc.wieder runter zu bekommen 😉

fullsizeoutput_47ae.jpeg

Dazu habe ich eine Eierbox mit Süßkram gefüllt und dekoriert

. Eine Freundin meiner Tochter hat genau zu Karneval Geburtstag – und da passt doch wunderbar!

Nun kommt rüber zum Witchwatchchallengeclub und zeigt eure Werke!

Alles Liebe zum Geburtstag

fullsizeoutput_47aa

Es gibt doch nichts Schöneres, als einem lieben Menschen mit einer persönlichen Note  alles Liebe aus der eigenen Feder auf eigene und persönliche Art zu wünschen.fullsizeoutput_47abfullsizeoutput_47a9

Probiert immer mal neue Techniken aus und bleibt nicht immer nur in der eigenen Spur, damit es nicht langweilig wird. Ich habe den Folder mit einer Farbwalze  gewalzt und mal die positive, mal die negative Seite zusätzlich mit Wasser besprenkelt.

Für mich sind es 2 herrlich prickelnde Unterschiede

Dein lieb gegrüßt,

Meli

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Guten Morgen Ihr Lieben,

ich muss euch einfach mal von meiner Freude über mein Teammitglied Andrea und meiner „Stempelomi“ Daniela berichten…-> die eine ist „Mama“ geworden, die andere wurde befördert. Beides ist ein so wundervoller Moment. Ich liebe das Miteinander – wir sind alle ein Team, keine Konkurrenz und das macht unser Hobby noch so viel wertvoller.

Ihr habt alle noch die Möglichkeit, selbst „aktiv“ zu werden und dabei 2 Stempelsets eurer Wahl abzugreifen – und noch mehr!!!! – zusätzlich der anderen Vorteile natürlich. Aktiv werden könnt ihr immer – aber in der SAB-Zeit gibt es immer mehr als sonst.

Bei Fragen stehe ich natürlich immer gerne zur Verfügung.

Seid ganz lieb gegrüßt,

Meli

Hzlich Willkommen, liebe Agnes <3

Ich freue mich riesig, dich in meinem Team begrüßen zu dürfen.

Wir werden noch ganz viel Spaß miteinander haben, da bin ich mir ganz sicher!!!

Deine Empfangsgeschenke habe ich leider vergessen zu fotografieren …aber sie sind die Gleichen, die Jasmin bekommen hat. Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit ❤ !!!

Ich bin unendlich glücklich!

Liebe Grüße,

Meli

 

Lass dir vom Schatz doch einen Gutschein schenken :-D – und ich habe auch was für euch!

Na jeder fragt sich, was man zum Valentinstag schenkt…wie oft liegt der Partner mit z.B.  Parfum daneben??? Du kannst es selbst beeinflussen….lass dir einen Gutschein von Stampin’UP! schenken. Vermittle meine Daten – und den Rest erledige ich dann mit deinem Schatz 😀

Hier als Beispiel siehst du eine Zipperkarte…man kann die Daten in die Gutscheinkarte eintragen, klebt sie zu….und der Empfänger darf sie aufzippen 😀 …

…ist doch wie nochmal Kind sein, oder???

Und jetzt kommt die Überraschung: Alle, die bis zum 31.03. bis 60 Euro bestellen, bekommen einen Gutschein in Höhe von 5 Euro, den sie danach einsetzen können  😀

Wen es interessiert: Das Papier aus der SAB, welches ihr nur bis zum 31.03. als Gratisware je 60 € Bestellwert erhalten könnt, habe ich mit der Farbwalze in Pfirsich pur, Flamingorot und Zarte Pflaume bearbeitet.

Liebe Grüße,

Meli

 

WitchwatchChallengeclub #32 „Es wird geschüttelt, nicht gerührt!“ – und es gibt tolle Gewinne!!!

Woohoooo – ich liebe unsere Challenges vom WWCC …und ich freue mich wieder so wahnsinnig auf eure Werke!!!! Ihr seid immer so wahnsinnig kreativ und inspiriert uns…vielen Dank!!!

Und jetzt frage ich euch: Warum trinkt James Bond seinen Wodka Martini geschüttelt und nicht gerührt???

Ein Wodka Martini besteht aus großen und kleinen Teilchen. Die Geschmacksmoleküle sind die großen Teilchen. Die Alkoholmoleküle sind die kleinen Teile – Ethanol ist ein relativ kompaktes Molekül.
Wenn man ein Gemisch aus großen und kleinen Teilchen schüttelt, sorgt der sogenannte Paranuss-Effekt dafür, dass die großen Teilchen an die Oberfläche gehen. Die finden nämlich keine Lücken, um nach unten zu gehen. Die kleinen Teilchen dagegen fallen immer nach unten.

James Bond schüttelt sich also den Geschmack an die Oberfläche, weil er ein Genießer ist. Und weil er immer in Eile ist, kann er auch immer nur einen Schluck trinken; er muss ja gleich wieder weiter.

Das war die Erklärung mit einem Augenzwinkern. 😉

Die wissenschaftliche ist relativ einfach. Zuerst muss man aber genau zuhören, wie James Bond seinen Drink nimmt: Er trinkt seinen Wodka Martini eisgekühlt, aber ohne Eis. In den Shaker wird also Eis getan, der Wodka Martini wird geschüttelt und schließlich das Eis abgefiltert. Durch das Schütteln kommt das Getränk viel intensiver mit dem Eis in Kontakt als durch das Rühren. Deswegen ist es kälter.

Jetzt seid ihr wieder etwas schlauer, gelle???

Jetzt noch kurz eine weitere wichtige Info:

Meine Sammelbestellung findet am 4.2. statt. Es ist Sale-A-Bratio-Zeit und ihr bekommt für jede 60 € Bestellwert einen tollen Gratisartikel, den ihr euch aus dem SAB-Katalog (s.Sidebar) aussuchen könnt! Wenn nicht jetzt, wann dann???

Liebe Grüße,

Meli