Adventskalenderbeitrag #23 #OneDaybeforChristmas

Ein Tag vor Weihnachten und mein Kalenderbeitrag hat etwas, was nach „Ruhe“ schreit. Die Tage, Wochen vor Weihnachten sind so turbulent – da war klar: Es gibt etwas zum Runterkommen und Entspannen.

In dem Set befinden sich ein Teebeutel, ein Teelicht, Streichholz, Schokobrezel, eine Anleitung und selfmade Badepralinen. (Die Anleitung dazu findet ihr hier >>klick<<)

Erstmal mussten die Pralinen verpackt werden.

fullsizeoutput_3fbc

Mit Hilfe der Klammern konnte ich die Adventskalenderzahllaschen mit den Dimensionals super fertigen. Bei denen hat mir die Cameo geholfen. Dazu mit der SU-Handstanze schickes Papier als Layer gestanzt und dahinter geklebt, eine Perle, Glitzerband….tadaaaaaa…

Ich hoffe so sehr, dass sich die Empfänger alle freuen ❤

 

Seid ganz lieb gegrüßt, genießt den Abend und habt einen wunderschönen Heiligabend ❤

Meli

 

Für den Weihnachtszauber #Adventskalender

Diese Diashow benötigt JavaScript.

In der Diashow seht ihr den Weihnachtsglitzer für das Fest, dass in nunmehr 2 Tagen stattfinden wird. Wo ist nur die Zeit geblieben? Braten oder Fisch bestellt? Weihnachtsbaum fertig? Geschenke beisammen? Puuuuuuh….dann kann es losgehen. Schraubt das Glas auf und lasst den Glitzer auf euch hinuntersegeln……der Zauber kann beginnen. Auch wir Erwachsenen sollten uns von dem Zauber abholen lassen.

Tschikukuawoawoahwoah

**verzaubert**

Geniesst die Zeit.

Dies ist übrigens mein letzter Beitrag zu Nicoles Adventskalender vom Scrapbookladen.  Meine Verpackung zeige ich auch noch:

Meine Verpackungen, wie auch Adventsgeschenke waren durchweg unterschiedlich und ich hoffe, dass für jeden Geschmack etwas dabei war. Den oberen Stern habe ich in der SIL-Datei gestaltet und per Hand geschnitten, die darunter habe ich mit der Handstanze von SU gestanzt.

Liebe Grüße,

Meli ❤

Kleine Filztäschchen…**Adventskalenderbeitrag**

…habe ich mit der Big Shot gestanzt und per Hand vernäht. Leider gibt es die Two Tag Stanze nicht mehr – sie ist sooo vielseitig. Aber ich bin unglaublich froh, sie zu besitzen.

Diesen TAG habe ich zusammegefaltet, mit einem dicken Garn meiner Oma vernäht und einen Einkaufschip als Schenkli hineingelegt. Darauf habe ich einen aus Folie gestanzten Stern geklebt. Auch die Itty Bitty Stanzen gibt es leider nicht mehr. Im Grunde ist es ein richtiges Retrogeschenk. Verschlossen wird das Täschchen mit Snaplys. Sind die Sterne nicht süß???

Nun muss es noch gut ankommen 😀

Dies ist mein Adventskalenderbeitrag einer unglaublich inspirierenden und netten Truppe….Ich bin dankbar, dass ich dabei sein durfte. Klickt euch mal rüber – es lohnt sich!!!

Liebe Grüße,

Meli

 

 

 

Adventskalender to go ganz edel + schlicht

So einfach gemacht, so nett zum Verschenken – kleine Geschenke erhalten doch die Freundschaft, die Nachbarschaft, erfreuen den Postboten, Briefträger, Müllabfuhrgesellen, die Arzthelferin, Lehrerin, Erzieherin – im Grunde jeden Mitmenschen.

Das Papier von Canvas Corp, sowie den Stempel erhaltet ihr bei Susu von Papierstücke.

Falls ihr schon alle verschenkt habt, deckt euch doch glatt für nächstes Jahr ein.

Liebe Grüße,

Meli

Merry Christmas mit Kork aus dem Baumarkt **Adventskalendertürchen**

Der Hirsch ist aus einem Baumarkt-Korkset aus Urzeiten von meinem Opa (Dachbodenfund) ausgestanzt.

Da sieht man wieder: Wir Bastler dürfen nichts wegwerfen 😀

Die gleiche Karte habe ich vor 3 Jahren schon einmal versandt.

Ich mag sie immer noch…

Hüpft mal rüber zu unserm wundervollen Adventskalender – jeden Tag zeigen wundervolle und unglaublich kreative Frauen unglaublich tolle Werke, Projekte, Rezepte….

Liebe Grüße,

Meli