Teamtreffen in Hockenheim

Ach, es war wieder mal so schön….Ein wunderschöner Nachmittag mit tollen Mädels, leckeres Essen und sooo tolle Teamschenklis….

Ich MUSS euch einfach mal einige Einblicke gewähren:

Wie man sieht, wurde viel gelacht und erzählt….

Ein Teamfoto – na klar – gab es auch:

fullsizeoutput_4067.jpeg

Und nu zeige ich noch unsere Schenklis (bitte nicht neidisch werden)

fullsizeoutput_4063.jpeg

Ich bin glücklich nach Hause gefahren und freue mich immer wieder, unser tolles Team zu treffen.

Möchtet ihr Teil unseres Teams werden? Melde dich gerne bei mir!!! Ab Januar gibt es die besten Voraussetzungen dafür. Ich berate dich gerne.

Liebe Grüße,

Meli❤

Badepralinen – DIY – Geschenkideen

fullsizeoutput_3fcc

Sind sie nicht supersüß??? Und es geht so einfach – es gibt unglaublich viele tolle Möglichkeiten….und Pralinenformen sind wirklich günstig zu bekommen. Das Rezept findet ihr hier >>klick>>

Danach geht es natürlich noch um die Verpackung bzw. das Verzieren….

fullsizeoutput_3fef

Gefällt mir – ab in den Warenkorb…hihihi….

Was sagt ihr???

Liebe Grüße,

Meli

 

Für die Glücksmomente aus 2016

Liebe Nicole, vielen Dank, dass ich bei deinem diesjährigen Adventskalender wieder dabei sein darf. Er war letztes Jahr schon toll und auf die diesjährigen Schenklis bin ich echt gespannt!!!

Zum heutigen Nikolaustag habe ich mir ein kleines Minialbum ausgedacht mit den Glücksmomenten aus 2016. Die Sternbriefklammer ist von Ikea, das Bakers Twine aus einer SB, das Papier von Stampin’UP! und der süße Tannenknopf aus dem www. Mit einem Langarmtacker habe ich das Album verbunden.

Mit unglaublichen süßen gestreiften Tüten, die ich nur ungern entbehrt habe, habe ich das Album eingepackt. Eine Feder, ein Holzscheibchen, etwas Silbergarn (da muss man schon genau hinschauen) und eine  6 aus Holz obendrauf – das ist meine Verpackung. Gefällt mir ehrlich gesagt gar nicht so schlecht…ich mag Farb- und Materialkombis gerne.

Ich hoffe, meinen Kalender bei Nicole abholen zu können. Ein Besuch im Scrapbookladen lohnt sich immer!!!

Schaut mal bei ihr vorbei.

Liebe Grüße,

Meli

Seinen Freunden gibt man doch gerne ein Küsschen…

…oder zwei oder drei…???

Ich konnte die Finger nicht von meinem neuen Stempelset lassen und möchte es euch auch nicht vorenthalten….Sozusagen ein Mini-Haul von meiner ersten Bestellung aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog.

Den Swirl kennt ihr ja sicher schon – der ist mit der Big Shot gestanzt. Absolut universal einsetzbar.

Ach, was bin ich auf euer Feedback gespannt.

Jetzt muss ich noch wacker auf meine Kollegin Petra hinweisen – sie feiert ihr 2-jähriges „Blogbestehen“ – und zu gewinnen gibt es auch etwas😀

Schaut unbedingt mal bei ihr vorbei – es lohnt sich!

Liebe Grüße,

Meli

Badeschokolade DIY **Adventskalenderbeitrag**

Herzlich Willkommen zu unserem Adventskalender.

Wir führen euch täglich durch Inspirationsinput quer Beet…schaut rein und habt Spaß…

Hier kommt mein heutiger Beitrag:

Badeschokolade

Folgende Zutaten benötigt ihr für eine Tafel Badeschokolade:

  • 50g Natron
  • 10g Milchpulver
  • 50g Kakaobutter
  • 10g Mangobutter
  • 5g Sheabutter
  • weihnachtlichen Duft nach Wunsch
  • 7g Mulsifan (PEG-basierter Emulgator)
  • Lebensmittelfarbe, falls gewünscht

Ihr geht folgendermaßen vor:

  • Alle 3 Buttersorten im Wasserbad schmelzen und in der Zeit das Natron mit dem Milchpulver vermengen.
  • Nachdem die Butter geschmolzen ist, mischt ihr das Pulver, sowie die restlichen Zutaten hinzu.
  • Füllt die gut gerührte Mischung in eure entsprechenden Formen.

Sie muss gut abgekühlt sein, damit ihr sie direkt auf die Alufolie stürzen könnt. Dann kann es auch schon mit dem Verzieren losgehen….

Süß, oder? Eine etwas edlere Variante gibt es auch:

fullsizeoutput_3ff8.jpeg

Und natürlich noch eine für Kinder😀

fullsizeoutput_3fde

Ich freue mich wie immer über euer Feedback!

Wenn ihr wissen wollt, was in den Türchen zuvor war, klickt >>hier>>

 

Liebe Grüße,

Meli