Mein Minialbum aus CD/DVD-Papier-Hüllen

Unser Dresden-Trip ist mittlerweile ein Jahr her – und es ist beschämend, die Fotos bis heute nicht verarbeitet zu haben. Da ich alle mit dem Handy „geschossen“ habe, konnte ich sie in meiner App auf dem Handy im Anschluss problemlos bearbeiten. Manche habe ich mit Text versehen, andere mit Rahmen – und aus einigen wurde eine Fotocollage.

Letztens habe ich im Tedi durch Zufall die passenden DVD-Hüllen gefunden. Ich habe also abwechselnd ein Foto in die Hülle gesteckt, an die nächste Hülle geklebt und dort Cardstock und Foto auf die Rückseite. Günstiger geht es echt nicht…..und es ist echt mal was anderes…seht selbst.

Eine Lage Cardstock empfehle ich aber schon, da die Hüllen sonst zu dünn und „wabbelig“ sind.

Bitte wundert euch nicht, dass manche Bilder nicht ordentlich zu sehen sind – meine Familie möchte nicht so gerne im www. gezeigt werden.

Wenn ihr es nachbastelt, zeigt mir doch mal eure Werke – ich freue mich immer wieder über neue Inspirationen!!!

Abschliessend muss ich noch einmal betonen, dass Dresden definitiv eine Reise wert ist….wunderwunderschön. Meine Lieblingsstadt ❤

Minialbum Dresden  DSC06227 DSC06228 DSC06229 DSC06230 DSC06231 DSC06232 DSC06233!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s