Badepralinen DIY zum Verschenken mit Rezept

Folgende Zutaten benötigt ihr für 1 Pralinenform:

  1. 25g Natron
  2. 5g Milchpulver
  3. 25g Kakaobutter
  4. 5g Mangobutter
  5. 2,5g Sheabutter
  6. weihnachtlichen Duft nach Wunsch
  7. 3,5g Mulsifan (PEG-basierter Emulgator)
  8. Lebensmittelfarbe, falls gewünscht

Ihr geht folgendermaßen vor:

Alle 3 Buttersorten im Wasserbad schmelzen und in der Zeit das Natron mit dem Milchpulver vermengen.
Nachdem die Butter geschmolzen ist, mischt ihr das Pulver, sowie die restlichen Zutaten hinzu.
Füllt die gut gerührte Mischung in eure entsprechenden Formen.

fullsizeoutput_3fcc.jpeg

Für jeden Anlass lassen sich so tolle persönliche Geschenke herstellen. Ich hoffe, dass euch die Inspirationen gefallen.

Liebe Grüße,

Meli

Swaps für das Demotreffen in Gladbeck am 11.04.2015

Mein erstes Demotreffen stand an und natürlich wollte ich bei dem Swap-Tausch mitmachen…..ebenfalls eine Premiere. Wie aufregend!!! Was mache ich…was machen die anderen Mädels? Gefällt es?

Hier zeige ich euch, was ich mir einfallen lassen habe:

Erst habe ich Seife selbst hergestellt. Die Anregungen habe ich mir hier geholt:

http://naturseife-und-kosmetik.de/badeschokolade-selber-machen-do-it-yourself/

Ich habe allerdings Seifenpralinen gemacht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Diese mussten noch nett verpackt werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Ich hoffe, sie gefallen…….

Falls ihr sie mögt, freue ich mich sehr über einen netten Kommentar.

Unter denen, die mir folgen und einen Kommi hinterlassen, werde ich einen Swap auslosen.

Ich wünsche euch eine schöne und hoffentlich etwas sonnige Woche!!!