ATC – Tauschkarte „Silvester/Neujahr“

31

ATC ist die Abkürzung für Artist Trading Card. Diese Tauschkärtchen von Künstlern folgen nur 2 eisernen Regeln: Die Größe ist 8,9cm x 6,3 cm (2,5inch x 3,5inch), damit sie in die weltweit üblichen Täschchen für Sammelkarten passen und sie dürfen auf keinen Fall verkauft, sondern nur getauscht werden, da sie sonst keine Tauschkarten = Trading Cards mehr wären.

Alle Techniken sind erlaubt, malen, zeichnen, kleben, nähen – du kannst deiner Fantasie freien Lauf lassen!

In meinem Fall wurde lediglich mit Satz on und dem nicht mehr erhältlichen Silber gestempelt und ein wenig mit dem Aqua Painter in Petrol coloriert:

Die Stempelsets Sparkly Seasons und ein ab kommendem Jahr erhältliches Set Party-Grüße habe ich verwendet. Dieses , sowie den neuen Katalog, wo du auch weitere tolle Projekte und neue Materialien erhältst, kannst du gerne bei mir bestellen- aber nicht nur das: Pro 60 Euro Bestellwert bekommst du ein Produkt gratis! Warum? Es ist Sale-A-Bration!!! In dieser Zeit solltest du unbedingt bestellen – es lohnt sich ganz besonders! Auch einsteigen lohnt sich bei Stampin’UP! Du sparst so viel, wie nie zuvor!!! Meld dich bei mir und ich informiere dich über alle Einzelheiten.

advent10

Vom Team Inkspirations und mir einen guten Rutsch ins neue Jahr, sowie alles Gute und Gesundheit für 2016 ❤

Liebe Grüße,

Meli

Blog Hop Silvester/Neujahr

12463447_1230419063640423_739893229_n.jpg

Um Mitternacht hast Du heut Schwein,
dann bring ich Dich ins Glück hinein,
lass alle Sorgen fein zurück,
heute bin ich Dein großes Glück,
Mit mir an deiner grünen Seite,
gewinnst Du nur auf ganzer Breite.

Kerzen gibt es statt Haselnüsse

– und obendrauf zum Jahreswechsel virtuelle Küsse!

2015-12-31 00.30.05

In den vergangenen Tagen habe ich diese Idee auf dem Blog von Steffis Hexenhaus entdeckt und habe mir gedacht, dass ich das doch mit einem der neuen Stempelsets umsetzen könnte. Gesagt, getan!!! Ich habe aus einem euch noch unbekannten Stempelset aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog von SU „Wünsch dir was“ aufgestempelt und mit der 1 1/2″ Stanze ausgestanzt. Wie man auf dem oberen Bild sehen kann, passt es wie darauf abgestimmt. Ich habe die Kerze aus der Aluform genommen und das Papier unten hineingelegt. Den Dochthalter solltet ihr wieder mit „einbauen“, da der Docht sonst unter Umständen umkippt. Ich verschenke die Kerzen zu Silvester an meine Freunde und bitte sie, diese anzuzünden. Sofern der Wachs geschmolzen ist, gibt er die Sicht auf den Text frei. Nun sollen sich meine Liebsten sich zum Jahreswechsel etwas Schönes wünschen. Meine Kerze ist ohne Dochthalter abgebrannt und daher konnte man den Text nicht so sauber lesen. Zuvor habe ich dies mit der Idee von Steffi probiert – und den Dochthalter wieder angebracht…und tadaaaaaa:

2015-12-30 14.45.39_watermarked.jpg

Upsss………schief fotografiert – sorry.

So sah dann die weitere Bearbeitung incl. Wachs auf dem Tisch aus :-)….

IMG_20151231_020312

Die Box könnt ihr folgendermassen nacharbeiten: Grundgerüst 8 x 8 cm und jeweils 2 cm am Rand schneiden. An 2 gegenüberliegenden Seiten an der kurzen Falz einschneiden. Den „Umschlag“ schneidet ihr 13,5 x 4 cm und falzt bei 0,2cm, 2,9cm, 7,1cm und 9,3cm. Die kurze Falz klebt ihr dann an das andere Endstück. Fertig. Falls ihr noch spontan etwas für einen lieben Menschen basteln wollt, wäre das doch eine schöne Idee.

Da auch einige Kinder auf der Party sind, gab es noch folgende Mitbringsel:

Wie man sieht, bin ich echt auf’s Schwein gekommen….Für die Jungs habe ich das schöne Papier „Zauberwald“ verwendet und für die Mädels das wunderschöne aus dem SAB-Katalog „Kunstvoll kreiert“. Noch wenige Tage…dann dürft ihr den Katalog auch in euren Händen halten. Sofern du Interesse hast, melde dich einfach bei mir.

Die Schweinchen sind übrigens mit Hilfe meiner Tochter entstanden:

Bessere Fotos kann ich diesmal leider nicht bieten, es war zu dämmerig.

Und da wir gestern auf einen Geburtstag eingeladen waren, hat sie kurzerhand beschlossen, selbst eine Karte zu gestalten. ich möchte sie euch nicht vorenthalten:

Ich muss anmerken, dass sie im August eingeschult wurde – daher noch nicht perfekt geschrieben – aber voller Eifer dabei 🙂 Dieses Set ist übrigens auch neu. Ich hätte nicht gedacht, dass meine Tochter es vor mir einsetzen wird…..

So, nun habe ich genug geschrieben und wünsche euch viel Spaß bei unserem Blog Hop.

Kommst du evtl.gerade von Anett? Dann geht es direkt weiter zu Sabine.

12408815_1230419226973740_408784527_n                                     12408480_1230419183640411_609065497_n

Hier nochmal die Auflistung aller Teilnehmer:

Steffi Rist – Scherenschnipsel

Anett Hoff – Diamantins Hobbywelt

Melanie Leppeck – Melimade (hier seid ihr gerade)

Sabine Bienwald – Bienis Basteloase

Melanie Köhler – Stempelkunterbunt

Birgit Braack – Ausm Strandkorb

Wir wünschen euch von Herzen einen guten Rutsch in ein gesundes, kreatives und glückliches neue Jahr!!!!

Meli und der Rest des Blog Hop Teams ❤