Weltpostkartentag 30.07.2015

wpt

„Wer hat nicht gerne eine schöne handgeschriebene persönliche Postkarte im Briefkasten? ‚Leider kommt das in der heutigen schnelllebigen digitalen Zeit viel zu selten vor‘, dachte sich Sandra Vogel, Inhaberin des „Piepmatz Verlag und Design“ (Nürnberg) und ernannte 2012 kurzerhand den 30. Juli zum Weltpostkartentag. Jeder, der möchte, nimmt sich an diesem Tag ein wenig Zeit, setzt sich hin, putzt den alten Füllfederhalter und schreibt einer lieben Person eine Postkarte (oder auch mehreren Personen). So etwas gibt es im Zeitalter der eMails, Facebook- und Whatsapp-Nachrichten, Tweets, etc. leider viel zu selten und dagegen muss etwas unternommen werden!“ (Auszug aus der Veranstaltung des Weltpostkartentages) Seit drei Jahren gibt es diesen tollen Tag nun schon und ich bin das erste Mal dabei.

Das hier sind meine Karten:

Ich hoffe, sie sind alle gut angekommen und gefallen 🙂

Bis bald,

Meli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s