Swap – Galerie vom Demotreffen in Gladbeck (lieber spät als nie)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dies war mein erster Swap-Tausch und es Inspiration pur….daher wollte ich euch daran teilhaben lassen ❤

Leider hatte ich ganz vergessen, die Bilder zeitig zu zeigen…….aber ich dachte mir: Lieber spät als nie.

Und falls ihr in den Wochenangeboten etwas Schönes findet (und diese Woche gibt es echt tolle Sachen!!!!), dann meldet euch zeitig. Viele Artikel sind nur in begrenzter Auflage zu dem Angebot zu bekommen.

Liebe Grüße,

Eure Meli

Meine Zwillingswichtelkarte

fand ich echt toll……

Hier noch einmal kurz erklärt, wie das funktioniert:

Jeder bastelt eine Karte zu einemThema (hier: Sommerzeit – Beerenzeit), wobei die Gestaltung völlig offen ist.

Genau das gleiche Material, das man für seine Karte verwandt hat, benötigt man noch ein weiteres Mal… schon so fertig zugeschnitten, wie man es selbst geschnitten hat, usw…. das packt man in einen Umschlag und schickt es als Materialpaket an einen ausgelosten Wichtel, der dann hieraus ebenfalls eine Karte bastelt.

Am Ende werden die Fotos der Karten gepostet – und da jeder seine eigene „Handschrift“ beim Scrappen hat, entstehen auch unterschiedliche Karten trotz gleicher Materialien.

Dies hier ist meine Karte, die aus dem Materialkit meiner Wichtelpartnerin entstanden ist:

Die Karte meiner Wichtelpartnerin im Vergleich:

Sie sehen sich schon sehr ähnlich…aber auf Grund der Anleitung kein Wunder:

Sie sind auf Grund der gleichen Anleitung von Anne Benz entstanden. Ich werde diese Karte sicher auch noch einmal nachwerkeln.

Ich wünsche euch einen schönen Tag,

Meli