Eingelegte Paprika

image

Für meinen Vater, der heute zu Besuch kommt habe ich Paprika selbst eingelegt.
Es ist eigentlich ganz einfach – man muß die gewünschte Menge an Paprika 15 – 20 Minuten bei 200 °C in den Backofen legen. Sie dürfen ruhig schwarz werden und die Haut darf Blasen werfen. Danach das Pellen der Haut ist das eigentlich aufwändigste. Die Kerne müssen ebenfalls entfernt werden  (die Flüssigkeit dabei auffangen). Die gepellten Paprika kommen mit der aufgefangen Flüssigkeit,  2 gepressten Zitronen, Knoblauch, Basilikum, Salz und Pfeffer in ein Glas. 2 Stunden ziehen lassen und genießen. ♡

2 Gedanken zu “Eingelegte Paprika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s