Ich muss mal DANKE sagen…

DSC00270DSC00271

Meine Oma musste im Februar nach einigen besorgniserregenden Krankenhausaufenthalten leider gegen ihren Willen in ein Heim. Die Zeit war sehr, sehr anstrengend und auch arg emotional. Die Auflösung der Wohnung hat sich auch sehr gezogen und war kräfteraubend. In den letzten Tagen haben mir liebe Menschen geholfen.

Denen möchte ich mit einer (aus Zeitgründen) schnellen Karte ‚DANKE‘ sagen.

Sie kommt auf jeden Fall von Herzen ❤

Liebe Grüße,

Meli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s