Endlich habe ich meine SU Butterfly Stempel und Thinlits ausprobiert

image

und: ich liebe dieses Set direkt! Das werde ich jetzt im Frühjahr stempeln und kurbeln wie verrückt :-D……..und dafür, dass der Schmetterling so filigran ist, konnte ich ihn super durch die Big shot kurbeln und entgittern. Die Stempel sind alle aus dem gleichen Set http://www2.stampinup.com/ECWeb/ProductDetails.aspx?productID=139323. Ich habe mit meinen Stampin‘ write Stiften die Stempel koloriert. Man kann dann mit der gleichen Farbe die Karte beschriften. Das macht das ganze nicht nur rund – fast schon perfekt!!!! Hier der Link dazu: http://www2.stampinup.com/ECWeb/ProductDetails.aspx?productID=131262.

Das Fähnchen habe ich mit der Hand geschnitten – es ist ein Stück Kork, dass ich noch von meinem Opa in seinem alten Arbeitszimmer gefunden habe. Damit hat er früher die Wände gedämmt. Ideen muss man haben, hihi. Im Grunde kann man alles verbasteln.

Die Geburtstagsgrüße (von Susu entworfen 😉 ) habe ich auf Vellum gedruckt – das sieht immer edel aus, finde ich. (http://www2.stampinup.com/ECWeb/ProductDetails.aspx?productID=106584)

Bis bald,

Meli

Minialben in einer CD-Box

Für diverse Anlässe brauchte ich ein kleines Mitbringsel – und so habe ich Minialben in DVD-Hüllen gearbeitet. Es ist geschützt und sieht total edel aus.

Ich habe das Papier auf die Hülle zugeschnitten und mit Waschi-Tape verbunden. So kann man die Anzahl der Seiten auch später beliebig erweitern….(was die Hülle so hergibt 😉 )

Solche Alben werde ich auf jeden Fall noch öfter machen….

Seid lieb gegrüßt,

Meli